Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserversorgung in Spanien & Portugal

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserversorgung in Spanien & Portugal

    Ahoi!

    Wir wollen demnächst mit dem Van nach Spanien und Portugal (6-8 Wochen). Wie siehts dort aus mit der Wasserversorgung, wenn wir nicht regelmäßig auf WoMo-Stellplätzen oder Campingplätzen sind? Haben wir eigentlich nicht vor und wollen gern maximal freistehen. 100l Wassertank ist dabei, sollte also zu zweit locker 7-10 Tage reichen.

    VG, Simon

  • #2
    Moin Simon!

    Wir sind gerade noch in Spanien und waren nun fast drei Monate in ES und PT unterwegs. Fazit: Wir sind (auch mit 105l Wassertank und zu zweit unterwegs) bestens ausgekommen. Einzig in Südportugal haben wir mal für´s Wasser fassen bezahlen müssen. Im Rest Portugals haben wir bei den "Intermarche"-Supermärkten überall gratis Wasser tanken können. Dort kannst Du auch Wäsche in öffentlichen Waschmaschinen draußen am Parkplatz waschen. In Nordspanien haben wir meist WoMo-Versorgungspunkte angefahren, teilweise gibt es bei diesen kostenlos Trinkwasser. Die Plätze findest du bestens auf der App "Park4Night". In Südspanien waren wir nur kurz, da es uns hier nciht so gut gefallen hat wie in PT und in Nordspanien, daher kann ich dazu nicht so viel sagen.

    Beste Grüße,

    Arved

    Kommentar

    Lädt...
    X